Ash Woodward

Ash Woodward

Ash Woodward ist auf Video- und Projektionsdesign für die Bühne spezialisiert. Als Videodesigner verwirklicht er viele Projekte mit dem FRAY Studio und ist darüber hinaus an vielen weiteren Videoprojekten in den unterschiedlichsten Bereichen beteiligt. Zu seinen jüngsten Theaterproduktionen als Video- und Projektionsdesigner zählen The Divide (Old Vic Theatre) und Molly (Squint Theatre). Als Mitarbeiter führten ihn Engagements zu Produktionen wie The Curious Incident of the Dog in the Night-Time (National Theatre), The Tempest (Royal Shakespeare Company), Bat Out of Hell (London Coliseum) und Dog’s Heart (De Nationale Opera, Amsterdam). Weitere Projekte umfassen You Say You Want A Revolution (V&A) und Rolling Stones: Exhibitionism (Saatchi Gallery).