Klaus Fritz

Klaus Fritz

Klaus Fritz hat Philosophie und Sozialwissenschaften in Berlin studiert. Er übersetzt Romane und Sachbücher, darunter z.B. J.K. Rowlings Harry Potter-Serie, Michael Morpurgos Gefährten (War Horse), Jenny Valentines Kaputte Suppe sowie Simon Singhs Fermats letzter Satz und Big Bang. Gemeinsam mit Anja Hansen-Schmidt hat er Die Sequenz. Der Wettlauf um das Genom von Kevin Davis, Nichts ist okay von Jason Reynolds und Brendan Kiely sowie Harry Potter und das verwunschene Kind ins Deutsche übertragen.