Maik Klokow

Maik Klokow

Maik Klokow blickt auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Produktion von Schauspiel, Tanz- und Musiktheater zurück. Er war als Bühnentechniker, Bühnenmeister, Beleuchtungsmeister und Produzent tätig. Seit 1990 hat er sich ganz dem Musical verschrieben. In leitenden Positionen war er bis 2000 für viele Shows wie Starlight Express, Cats, Miss Saigon, Die Schöne und das Biest, Das Phantom der Oper und für die Welturaufführung von Disney’s Der Glöckner von Notre Dame verantwortlich.

Von April 2000 bis März 2008 war Maik Klokow Geschäftsführer der Stage Entertainment in Deutschland, seit 2004 war er zusätzlich Mitglied des internationalen Vorstands in Amsterdam. Von Beginn an führte Klokow das Unternehmen auf Expansionskurs. Er war für Theatergründungen und die Entwicklung des Live-Entertainment-Angebotes der Stage Entertainment verantwortlich. Von Holiday On Ice, über Disney’s Der König der Löwen, Mamma Mia!, Dirty Dancing und Wicked bis hin zu Shows wie Sensation White oder die Blue Man Group fielen die Produktion und Vermarktung in seinen Aufgabenbereich.

Im März 2008 übernahm Maik Klokow die Geschäftsführung des Capitol Theaters Düsseldorf, des Musical Dome Köln, des Starlight Express Theaters Bochum und der Vertriebsgesellschaft Deutsche Eintrittskarten TKS GmbH.

Zum Ende des Jahres kaufte er die Unternehmen und bündelt seit April 2009 seine Engagements im Unterhaltungssegment unter dem Produktionslabel Mehr! Entertainment. Seit Juni 2011 ergänzt der traditionsreiche Berliner Admiralspalast die Unternehmensgruppe, an dem Hamburger Konzertveranstalter a.s.s. concerts und promotion gmbh hält sie seit Dezember 2012 die Mehrheitsanteile. Im März 2015 eröffnete Klokow das in die Hamburger Großmarkthalle integrierte, neu gebaute Mehr! Theater.

Mit seinem Team hat er erfolgreiche Shows wie Hape Kerkelings Kein Pardon, die BB Promotion Co-Produktion der Cats-Theaterzelttournee, Dirty Dancing sowie die deutschsprachige Uraufführung von Shrek – Das Musical produziert und vermarktet.

Seit Mai 2018 gehört die Mehr! Entertainment zur Ambassador Theatre Group (ATG). Seitdem firmiert das Unternehmen als Mehr-BB Entertainment. Maik Klokow verantwortet seither das Kontinentaleuropa-Geschäft der britischen Theatergruppe und bleibt weiterhin als Geschäftsführer und Produzent tätig.

In dieser Funktion realisiert Klokow im Frühjahr 2020 in Hamburg die deutschsprachige Uraufführung von Harry Potter und das verwunschene Kind im Mehr! Theater am Großmarkt.