Pam Skinner

Pam Skinner

Pam Skinner kam 2007 zu Sonia Friedman Productions und hatte seitdem das Privileg, an vielen ihrer preisgekrönten Theaterstücke und Musicals sowohl in London als auch am Broadway mitzuwirken, darunter La Cage Aux Folles, Legally Blonde, The Book of Mormon, Merrily We Roll Along, Sunny Afternoon, Shakespeare In Love, Bend It Like Beckham, Funny Girl und Dreamgirls. Als Executive Producer für Sonia Friedman Productions betreut sie das mehrfach preisgekrönte Theatererlebnis Harry Potter und das verwunschene Kind weltweit. Bevor sie zu SFP kam, arbeitete Pam zwölf Jahre lang bei der Really Useful Group in London und Europa. Während ihrer Zeit bei RUG betreute sie über zwanzig große Really Useful-Produktionen in London, Europa, Mexiko, Brasilien und Nordamerika.