Sonia Friedman Productions

Sonia Friedman Productions

Sonia Friedman Productions (SFP) ist eine internationale Produktionsfirma, die für viele der erfolgreichsten Theaterproduktionen in London und New York verantwortlich ist. Seit 1990 entwickelte, initiierte und produzierte SFP mehr als 170 neue Produktionen, die zusammen erstaunliche 55 Olivier Awards gewannen, darunter 14 allein im Rekordjahr 2014. Für Harry Potter and the Cursed Child erhielt SFP 2017 neun Olivier Awards, die meisten, die in der Geschichte der Oliviers je an eine einzige Produktion vergeben wurden. Zudem hat SFP 30 Tony Awards, darunter sechs für Harry Potter and the Cursed Child, und zwei BAFTA s gewonnen. Sonia Friedman OBE (Officer of the British Empire) wurde 2019 bei den Stage Awards zum vierten Mal als „Producer of the Year“ ausgezeichnet und erreichte die Spitzenposition in der „The Stage 100“ Liste. Dabei war sie die erste Nummer Eins in der Geschichte der Aufstellung, die kein eigenes West End Theater leitet oder besitzt, und die erste weibliche Einzelperson in fast 20 Jahren. 2018 wurde sie in der TIME 100 aufgeführt, einer vom Time Magazine erstellten Liste der 100 einflussreichsten Menschen weltweit.

Zu den aktuellen Produktionen gehören: Die UK Premiere von The Book of Mormon am West End, im Bord Gáis Energy Theatre in Dublin und am Palace Theatre in Manchester, Harry Potter and the Cursed Child in London, New York, San Francisco und Melbourne sowie DREAMGIRLS im Liverpool Empire Theatre.

Zu den kommenden Produktionen zählen: Harry Potter und das verwunschene Kind im Mehr! Theater am Großmarkt in Hamburg, im Ed Mirvish Theatre in Toronto und im TBS Akasaka ACT Theater in Tokio. Weitere sind THE BOOK OF MORMON im Royal Theatre Carré in Amsterdam, FUNNY GIRL im August Wilson Theatre in New York und TO KILL A MOCKINGBIRD im Gielgud Theatre in London.

Frühere Produktionen umfassen: All About Eve, The Inheritance, Summer and Smoke, Dreamgirls, The Jungle im Playhouse Theatre, London, St. Ann’s Warehouse in New York und im Curran in San Francisco, Consent, The Birthday Party, Ink, Hamlet mit Andrew Scott, Our Ladies of Perpetual Succour, The Ferryman im Royal Court und Gielgud Theatre in London, Who’s Afraid of Virginia Woolf?, Travesties, The Glass Menagerie, Nice Fish, A Christmas Carol, Funny Girl, Farinelli and The King, Hamlet mit Benedict Cumberbatch, 1984, Sunny Afternoon, Bend It Like Beckham, The Nether, The River, Electra, King Charles III, Shakespeare in Love, Ghosts, Mojo, Chimerica, Merrily We Roll Along, Old Times, Twelfth Night & Richard III, A Chorus of Disapproval, The Sunshine Boys, Hay Fever, Absent Friends, Top Girls, Betrayal, Much Ado About Nothing, Clybourne Park, The Children’s Hour, A Flea in Her Ear, La Bête, All My Sons, Private Lives, Jerusalem, A Little Night Music, Legally Blonde, Othello, Arcadia, The Mountaintop, The Norman Conquests, A View From the Bridge, Dancing at Lughnasa, Maria Friedman: Re-Arranged, La Cage aux Folles, No Man’s Land, The Seagull, Under the Blue Sky, That Face, Dealer’s Choice, Hergés Adventures of Tintin, In Celebration, Boeing-Boeing, The Dumb Waiter, Rock ‘n’ Roll, Love Song, Faith Healer, Bent, Eh Joe, Donkeys’ Years, Otherwise Engaged, Celebration, Shoot the Crow, As You Like It, The Home Place, Whose Life Is It Anyway?, By the Bog of Cats, The Woman in White, Guantanamo: ‘Honor Bound to Defend Freedom’, Endgame, Jumpers, See You Next Tuesday, Hitchcock Blonde, Absolutely! {Perhaps}, Sexual Perversity in Chicago, Ragtime, Macbeth, What the Night Is For, Afterplay, Up for Grabs, A Day in the Death of Joe Egg, Noises Off, On an Average Day, A Servant to Two Masters, Port Authority, Spoonface Steinberg und Speed-The-Plow.

Zu den TV -Produktionen gehören Wolf Hall (Co-Producer), The Dresser (Executive Producer) und King Lear mit Anthony Hopkins (Executive Producer).

Die komplette Liste der Theateraktivitäten von SFP findet sich unter soniafriedman.com