Exklusive Deutschlandpremiere

Einfach magisch: Die Deutschlandpremiere von
Harry Potter und das verwunschene Kind

Am 5.Dezember 2021 war es endlich so weit: Harry Potter und das verwunschene Kind feierte seine deutsche Erstaufführung im Hamburger Mehr! Theater.

1.670 Gäste waren überwältigt von der Fortsetzung J.K. Rowlings fantastischer Zauber-Saga.

Erlebe auch Du das weltweit erfolgreichste Theatererlebnis unserer Zeit und lass Dich verzaubern:

Das Publikum feierte die 35 Darsteller*innen und die außergewöhnliche Produktion mit minutenlangen Standing Ovations. Darunter Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher, Ingo Zamperoni, Bettina Zimmermann, Barbara Wussow, Milena Tscharntke, Kai Wiesinger, Hardy Krüger Jr., Rufus Beck, Sky du Mont und Franziska Knuppe.

Das Publikum feierte die 35 Darsteller*innen und die außergewöhnliche Produktion mit minutenlangen Standing Ovations.

 

Franziska Knuppe: „Ich finde die Geschichte wahnsinnig toll inszeniert. Ich hätte es mir nicht vorstellen können, dass man ein Theaterstück mit Effekten, die man sonst nur aus Filmen kennt, so auf die Bühne bringen kann.“

 

Bettina Zimmermann: „Sensationell! Harry Potter und das verwunschene Kind muss man gesehen haben. Wir werden mit der gesamten Familie wiederkommen. Man vergisst durch die Effekte und Illusionen, dass man in einem Theaterstück sitzt. Ich hoffe, dass die Menschen dadurch wieder mehr ins Theater gehen. Die Leistung der Schauspieler ist gigantisch.“

 

Annemarie Carpendale: „Ein episches Unterfangen, man wird süchtig. Ein Theaterstück für jeden.“

 

Hardy Krüger jr.: „Wow, Wahnsinn! Ich habe viel erwartet, aber das ist ein Fest der Inszenierung.“

 

Sky du Mont: „Beeindruckend, großes Kino, eine magische Produktion.“

 

Barbara Wussow: „Ich bin sprachlos. Harry Potter und das verwunschene Kind bringt etwas auf die Bühne, das einzigartig ist. Die Besetzung ist grandios.“

 

Ingo Zamperoni: „Meine ganze Familie und ich sind Harry Potter-Fans. Jetzt ist es endlich in Hamburg und passt perfekt in die Hansestadt.“

 

Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher: „Mit Harry Potter und das verwunschene Kind hat Hamburg nun ein Theater-Highlight, das von Fans aus ganz Deutschland und darüber hinaus mit Spannung erwartet wurde. Diese besondere Theaterproduktion passt gut in die Kulturmetropole Hamburg, die eine Vielzahl erfolgreicher Theater, weltbekannter Musicals und außergewöhnlicher Konzerthäuser bietet.“