Teilnahmebedingungen 40 am Freitag

 

  1. Veranstalter
    Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die Deutsche Eintrittskarten TKS GmbH, Lippeltstraße 1, 20097 Hamburg [im Folgenden „Veranstalter”].
  2. Teilnahmeberechtigung
    Die Wettbewerbsaktion ist kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen mit Wohnsitz in Deutschland ab 18 Jahren. Minderjährige benötigen zur Teilnahme die Einwilligung ihrer Erziehungsberechtigten. Nicht teilnahmeberechtigt sind alle Mitarbeiter*innen der ESMS GmbH und verbundenen Unternehmen sowie deren Angehörige..
  3. Gewinnspielteilnahme/Gegenleistung
    a) Sie können am Gewinnspiel teilnehmen, indem Sie folgende Schritte durchlaufen:
    – Zunächst geben Sie die erforderlichen Daten in das Onlineformular (abrufbar unter https://www.harry-potter-theater.de/40amfreitag) ein.
    – Akzeptieren Sie die vorliegenden Teilnahmebedingungen durch Setzen des Hakens und machen damit auch deutlich, dass Sie von den Datenschutzhinweisen Kenntnis genommen haben.
    – Im Anschluss klicken Sie auf die Schaltfläche „Teilnehmen“.
    – Schließlich bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse auf dem Wege des sog. Double-Opt-In-Verfahrens (vgl. hierzu ausführlich nachstehende Ziffer 4).

    b) Indem Sie so diese Teilnahmebedingungen akzeptieren, kommt zwischen Ihnen und dem Veranstalter ein Vertrag über die Teilnahme am Gewinnspiel zustande. Der Veranstalter ermöglicht es Ihnen, in diesem Rahmen, an dem Gewinnspiel teilzunehmen. Als Gegenleistung für diese Teilnahmemöglichkeit gestatten Sie dem Veranstalter,
    (1) Ihre E-Mail Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen zu eigenen Werbezwecken zu nutzen und erklären Ihr Einverständnis, zukünftig werbliche Informationen unter der von Ihnen im Rahmen des Gewinnspiels angegebenen E-Mail-Adresse zu erhalten. Eigene Werbezwecke im vorgenannten Sinn umfassen Informationen zu den im Eintrittskartenvertrieb des Veranstalters befindlichen Veranstaltungen.

    (2) Ihre E-Mail Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen an seine nachstehend genannten verbundenen Unternehmen zu übermitteln. Sie erklären Ihr Einverständnis dazu, dass auch Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Vor- und Nachname zu deren Werbezwecken im Rahmen Ihrer jeweiligen Geschäftsbereiche genutzt werden dürfen und erklären sich mit dem zukünftigen Erhalt werblicher Informationen durch E-Mail-Sendungen der verbundenen Unternehmen an Sie einverstanden.

    Ihr vorstehendes Einverständnis umfasst den zukünftigen Erhalt werblicher E-Mail-Sendungen folgender verbundener Unternehmen im Zusammenhang mit der Bewerbung von Veranstaltungen und Produktionen:
    – HP-Theater-Produktionsgesellschaft mbH, Erkrather Straße 30, 40233 Düsseldorf;
    – Mehr-BB Entertainment GmbH, Erkrather Straße 30, 40233 Düsseldorf; sowie
    – ESMS GmbH Entertainment Sales & Marketing Solutions, Röntgenstraße 7, 68167 Mannheim

    c) Ohne die Verpflichtung zur Gegenleistung Ihrerseits in Form der vorgenannten Einwilligungen zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse zu Werbezwecken durch den Veranstalter und seiner verbundenen Unternehmen kommt der Vertrag mit Ihnen nicht zustande und folglich ist eine Teilnahme an dem Gewinnspiel nicht möglich.

    d) Anmeldungen zum Gewinnspiel, die nicht mittels des Onlineformulars eingereicht werden, werden abgelehnt und nehmen nicht an der Verlosung teil.

  4. Verifizierung Ihrer E-Mail-Adresse (Double Opt-In-Verfahren)
    Um die E-Mail-Adresse der Teilnehmer*innen verifizieren zu können, setzen wir das sogenannte Double Opt-In-Verfahren ein. Nachdem Sie Ihre E-Mail-Adresse ins zugehörige Feld des Onlineformulars eingegeben und „Teilnehmen“ geklickt haben, übersenden wir Ihnen zur Verifikation einen Bestätigungslink an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Erst wenn Sie diesen Bestätigungslink anklicken, wird Ihre E-Mail-Adresse in unsere Datenbank aufgenommen.

    Mit der Aufnahme in die Datenbank gelten die Teilnehmer*innen als akzeptiert, sind an diese Bedingungen und den Gewinnspielteilnahmevertrag gebunden und nehmen am Gewinnspiel teil.

    Ihre Einwilligung in die Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse zu Werbezwecken wie unter Ziffer 3 beschrieben ist und bleibt jedoch jederzeit widerruflich.

    Bitte wenden Sie sich zwecks Widerruf bestmöglich per E-Mail an [email protected]; alternative Wege der Kontaktaufnahme finden Sie im Impressum unter „Ticketing“. Der Widerruf beendet die Teilnahme an dem Gewinnspiel nicht.

  5. Laufzeit des Gewinnspiels, Zahl der möglichen Teilnahme
    Das Gewinnspiel läuft bis auf Weiteres wöchentlich. Der Veranstalter behält sich allerdings vor, das Gewinnspiel – auch ohne Vorankündigung – zu beenden.

    Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist jede Woche einmalig von Montag bis Freitag möglich und gilt nur für die jeweilige Woche, die genauen Uhrzeiten werden im Gewinnspielprozess angegeben. Außerhalb dieses Zeitraums ist das Absenden des elektronischen Teilnahmeformulars nicht möglich. Zur Überprüfung und Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang des entsprechenden Datensatzes.

    Die Teilnahme ist nur einmal pro teilnahmeberechtigte Person pro Woche zulässig.

  6. Durchführung des Gewinnspiels, Gewinn und Benachrichtigung des Gewinners
    Alle Anmeldungen einer Woche, die auf dem vorstehend geschilderten Weg beim Veranstalter eingegangen sind, nehmen an der Verlosung von 40 Tickets zum Preis von je EUR 20 für jede Vorstellung der jeweils folgenden Spielwoche von Harry Potter und das verwunschene Kind teil.

    Die Gewinner werden zufällig gelost. Die Verlosung findet jeden Freitag in einem vorgegebenen Zeitraum statt. Die Gewinner werden unmittelbar nach der Verlosung an jedem Freitag über den Gewinn benachrichtigt. Die Benachrichtigung erfolgt per E-Mail und per SMS. Eine Benachrichtigung per SMS ist notwendig, da die Zustellung von E-Mails Verzögerungen mit sich führen kann. Zu anderen Zwecken als zur Benachrichtigung über einen Gewinn wird die angegebene Mobilnummer nicht genutzt und nach der jeweiligen Auslosung gelöscht. Nach der Benachrichtigung über den Gewinn per E-Mail und ggf. SMS hat jeder Gewinner 60 Minuten Zeit, auf Basis seines Gewinns bis zu zwei Eintrittskarten für jeweils EUR 20,00 pro Eintrittskarte zu kaufen.

    Die auf Basis des Gewinns erworbenen Eintrittskarten werden ausschließlich nach dem Bestplatzprinzip vergeben, eine Auswahl der Tickets im Saalplan ist nicht möglich. Es kann nicht gewährleistet werden, dass beim Erwerb von zwei Eintrittskarten die Plätze nebeneinander liegen. Die Bezahlung der Eintrittskarten ist nur per Kreditkarte, Sofortüberweisung und PayPal möglich. Die gebuchten und bezahlten Tickets stehen am Tag der gebuchten Vorstellung exklusiv an der Tageskasse des Theaters zur Abholung zur Verfügung. Nur der Gewinner ist gegen Vorlage seines Lichtbildausweises berechtigt, die Tickets in Empfang zu nehmen. Eine Zusendung der Tickets sowie der Ausdruck der Tickets als [email protected] Ticket ist nicht möglich.

    Wenn der Gewinner den Kauf der durch den Gewinn vergünstigten Eintrittskarten nicht innerhalb dieser Frist abschließt, erlischt das Recht auf den Preis und der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Preis erneut zu vergeben.

  7. Ausschluss von der Teilnahme und Rückforderungsrecht

    Der Veranstalter behält sich das Recht vor,
    – Teilnehmer*innen aufgrund von Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, im Falle falscher Angaben, der Manipulation oder der Verwendung unerlaubter Hilfsmittel (z.B. automatisierte Verfahren zur Registrierung, Mehrfachregistrierung) vom Gewinnspiel auszuschließen und Teilnehmer*innen in einem solchen Fall Gewinne nachträglich abzuerkennen oder diese zurückzufordern; und/oder
    – fehlerhafte oder unvollständige Eintragungen abzulehnen bzw. von der Verlosung auszuschließen. Eine Teilnahme über gewerbliche Anbieter von Dienstleistungen im Bereich Gewinnspiele und über Gewinnspielclubs ist ausgeschlossen.

  8. Barauszahlung / Abtretung / Rechtsweg

    Eine Barauszahlung des Gewinns oder ein etwaiger Gewinnersatz sind nicht möglich. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  9. Verantwortlichkeit/Haftung des Veranstalters
    Der Veranstalter ist nicht verantwortlich für Bestellungen, die aus technischen Gründen außerhalb seiner Einflusssphäre nicht (rechtzeitig) eingereicht werden können. Der Veranstalter haftet gegenüber dem Teilnehmer*innen hinsichtlich der Teilnahme am Gewinnspiel nur für schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, für vorsätzlich oder grob fahrlässig von dem Veranstalter, den gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters verursachte Schäden, sowie für Schäden aus einer Verletzung einer dem Teilnehmer*innen gegenüber abgegebener Garantie, unbeschränkt nach den gesetzlichen Regelungen.

    Im Übrigen haftet der Veranstalter nur für die leicht fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer*innen regelmäßig vertrauen darf, und zwar beschränkt auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt entsprechend für die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters.

  10. Datenschutz
    Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklärung (https://www.harry-potter-theater.de/datenschutzerklarung/) zu Zwecken der Durchführung des Gewinnspiels und anschließenden Werbung, wie vorstehend unter Ziffer 3. Die im Rahmen des Gewinnspiels erfassten Daten werden zur Abwicklung des Gewinnspiels elektronisch verarbeitet. Es steht den Teilnehmer*innen jederzeit frei, einer darüber hinausgehenden Verarbeitung zu widersprechen (Art. 21 Datenschutz-Grundverordnung). Der Widerspruch beendet die Teilnahme an dem Gewinnspiel nicht. Bitte wenden Sie sich zwecks Widerspruchs an [email protected]

    Der Veranstalter wird keine personenbezogenen Daten an Dritte verkaufen; die Weitergabe an, die in Ziffer 3 genannten verbundenen Unternehmen ist ausgenommen.

  11. Allgemeine Corona-Hinweise

    Alle Vorstellungen finden unter Einhaltung der gültigen Corona-Schutzverordnung der Stadt Hamburg statt. Mit Wirkung der neuen Eindämmungsverordnung vom 25.10.2021 bedeutet dies folgendes:

    Voraussetzung für den Besuch der Veranstaltung ist ein gültiger Corona-Impfnachweis oder ein Genesenennachweis, jeweils in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis. Besucher unter 18 Jahren benötigen lediglich einen amtlichen Lichtbildausweis, den Sie beim Einlass vorzeigen müssen.

    Die Vorstellungen finden ohne Maskenpflicht und ohne Abstandsregeln statt. Du kannst alle gastronomischen Angebote wahrnehmen und auch unser Merchandise-Shop hat in vollem Umfang geöffnet.

    Teilnehmer*innen, die unter 18 Jahre alt oder nicht im Besitz eines Corona-Impfnachweises oder Genesenennachweises sind, finden weitere Hinweise zum Vorgehen hier.

    Bitte beachten Sie dabei, dass wir uns stets an die aktuelle Eindämmungsverordnung der Stadt Hamburg anpassen werden.

  12. Schlussbestimmungen

    Dieser Vertrag (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten und/oder Ansprüche) unterliegt deutschem Recht.

    Stand: 12. November 2021