Einlassbestimmungen

2G Plus für Veranstaltungen bis einschließlich 28.02.2022

Die Sicherheit unserer Besucher*innen ist uns ein sehr wichtiges Anliegen, insbesondere in diesen Zeiten. Zu deinem Schutz, dem Schutz der anderen Gäste und dem Schutz unserer Künstler*innen und Mitarbeiter*innen und damit wir gemeinsam einen unbeschwerten und unvergesslichen Abend erleben können, haben wir uns dazu entschlossen, alle Veranstaltungen von Harry Potter und das verwunschene Kind im Dezember unter den höchstmöglichen Sicherheitsstandards stattfinden zu lassen: 2G Plus. 

2G Plus – Zugangsvoraussetzungen (Vorstellungen im Zeitraum 1. Dezember 2021 – 28. Februar 2022):

 

  • ein gültiger Corona-Impfnachweis  
  • oder ein Genesenennachweis, 
  • Ein zusätzlicher Nachweis über einen negativen PCR- (48h) oder Antigentest (24h) – kein Selbsttest – muss beim Einlass in das Theater vorgezeigt werden. Alle Gäste, die ein 2-Tages-Ticket gebucht haben, benötigen auch für den 2.Vorstellungstag einen aktuell gültigen Testnachweis.
  • Personen unter 16 Jahre benötigen nur einen negativen Testnachweis 
  • Vorzeigen eines amtlichen Lichtbildausweises beim Einlass
  • Ein ärztliches Attest nach Hamburgischer SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung § 10j (2) benötigen alle Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht gegen das Coronavirus impfen lassen können, in Verbindung mit einem negativen PCR- (48h) oder Antigentest (24h)
  • Hinweis: Eine Booster-Impfung ersetzt nicht den zusätzlichen Nachweis über einen negativen PCR- (48h) oder Antigentest (24h).

Hier findest Du tagesaktuelle Informationen zu Testzentren in Hamburg: https://www.hamburg.de/corona-schnelltest/.

Tipp: Kümmere Dich rechtzeitig vor Deinem Besuch um einen Testtermin.

 

Wenn Du 16 Jahre oder älter bist und keinen Corona-Impfnachweis oder Genesenennachweis hast, melde Dich bitte bei uns und nutze dafür eine der folgenden zwei Optionen: 

                    
                        

7 Tipps für Deinen Vorstellungsbesuch unter 2G Plus

                                             

1. TICKETS UMBUCHEN 

 

Die Stadt Hamburg ändert je nach pandemischer Lage ihre Gefährdungseinschätzung und passt die Corona-Schutzverordnung monatlich an.  

Für Vorstellungen ab Januar 2022 von Harry Potter und das verwunschene Kind in Hamburg bedeutet dies, dass sich die Zulassungsbedingungen wieder ändern können. Gern buchen wir Dich kostenlos auf einen frei wählbaren, späteren Termin um. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Tickets nur dort umgetauscht werden können, wo sie erworben wurden. Bitte wenden Sie sich an den jeweiligen Verkäufer. Für Tickets, die sie auf harry-potter-theater.de oder Ticketmaster.de gebucht haben, nutzen sie bitte folgenden Button:

 

 

2. TICKETWERT ERSTATTEN

 

Wenn Du den Auftragswert Deiner Tickets erstattet haben möchtest, kannst Du den Auftrag stornieren. Über den Button wirst Du zu unserem Partner Ticketmaster weitergeleitet.

 

 

Für alle weiteren Fragen rund um die Einlassbestimmungen, Corona-Schutzmaßnahmen und rund um den Theaterbesuch klicke bitte HIER.