Fragen

Go

Verschiebung der Vorstellungen

  • Was passiert mit meinen Tickets?

    Deine Tickets behalten ihre Gültigkeit und können auf Termine ab Frühjahr 2021 eingetauscht werden. Wenn Du Dein Ticket auf unseren Websites (www.harry-potter.theater.de oder über www.ticketmaster.de) bzw. in unseren Service Centern erworben hast kannst Du einfach und unkompliziert auf den neuen Wunschtermin umbuchen. Dazu schicken wir Dir eine E-Mail mit einen exklusiven Zugang zum Ticketshop und einen Gutschein, mit dem der Auftragswert Deiner Tickets gesichert ist.

    Alle Kunden, die an einer Vorverkaufsstelle gebucht haben, wenden Sich bitte für das weitere Vorgehen an diese Vorverkaufsstelle.

    Alle Kunden, die über unseren Partner Travelcircus oder einen anderen Reiseveranstalter gebucht haben, wenden sich bitte direkt dorthin unter harrypotter@travelcircus.de.

  • Ich reise aus einem anderen Bundesland an. Wer kommt jetzt für meine Reisekosten auf?

    Sofern keine Pauschalreise gebucht wurde, d.h. ein Ticket-Hotel-Paket, sind die diesbezüglichen Kosten leider nicht erstattungsfähig. Das tut uns sehr leid. Wende Dich für eine Stornierung an die Reise- und Hotelunternehmen, bei denen Du gebucht hast.

    Wenn Du Deine Tickets bzw. Deine Reise bei einer Vorverkaufsstelle oder über einen Reiseveranstalter gekauft hast, wende Dich bitte direkt dorthin.

    Deine Theater-Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

  • Ist das Theater/die Produktion von dem Virus betroffen?

    Nein.

  • Warum wurde der April als neues Startdatum gewählt?

    Die aktuellen Verfügungen der Stadt Hamburg zur Eindämmung des Coronavirus lassen eine Wiederaufnahme von Harry Potter und das verwunschene Kind zum geplanten Premierentermin im Oktober 2020 nicht zu. Unsere Arbeit für eine Theateröffnung und unsere Gespräche mit den Behörden stimmen uns sehr zuversichtlich, dass wir ab Frühjahr 2021 eine stark veränderte Situation haben, die Theater wieder ermöglicht.

  • Werde ich im April die gleichen Darsteller_Innen auf der Bühne sehen?

    Wir möchten unser Ensemble gerne behalten und freuen uns darauf, alle wieder im April 2021 bei uns auf der Bühne zu sehen. Dennoch ist das abhängig von der individuellen Entscheidung der Darsteller_Innen. Diese ist aber nicht leicht zu treffen. Dafür haben wir Verständnis und geben ihnen die entsprechende Zeit dafür.

  • Wie hat die Cast auf diese Nachricht reagiert?

    Dass die Premiere erneut verschoben wird, war für alle Darsteller_Innen eine große Enttäuschung. Sie haben sich sehr auf die Spielzeit und das Publikum gefreut. Gleichzeitig hat das Ensemble aber auch Verständnis für die aktuelle Situation und möchte keine Menschen gefährden oder gefährdet werden.

  • Was passiert mit dem leerstehenden Theater in den kommenden Monaten?

    Es wird weiterhin in Betrieb gehalten, um keine Schäden durch mangelnde Lüftung und Wartung aufkommen zu lassen, um dann für die im Februar beginnenden Wiederaufnahmeproben bereit zu sein.

Covid-19 Gutscheinregelung

  • Warum bekomme ich mein Geld nicht erstattet?

    Die deutsche Kulturbranche befindet sich aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie unverschuldet in einer sehr schwierigen Phase. Müssten zum jetzigen Zeitpunkt alle Ticketgelder erstattet werden, würde das aller Voraussicht existenzbedrohende Auswirkungen auf Seiten der Veranstalter nach sich ziehen – u.a. mit der Folge, dass etwaige Erstattungsansprüche von Kunden ggf. nicht mehr geltend gemacht werden könnten. Daher hat das Parlament eine Gutscheinlösung verabschiedet, von der Veranstalter, Künstler und Kunden profitieren.

    Um die vielfältige Kulturlandschaft Deutschlands sowie die unzähligen Arbeitsplätze in diesem Bereich zu sichern, empfehlen wir, wo vorhanden verfügbare Ausweichtermine bzw. alternative Angebote des Veranstalters über einen Gutschein in Anspruch zu nehmen.

    Mit der schrittweisen Rückkehr in die Normalität wird das Showangebot auch um zahlreiche neue Veranstaltungen nach Ihrem Geschmack sukzessive erweitert werden. Hierbei entstehen Dir selbstverständlich keine weiteren Kosten und Du leistest darüber hinaus einen wertvollen Beitrag zum Schutz der kulturellen Vielfalt in Deutschland. 

  • Wer hat sich diese Gutscheinregelung ausgedacht und was bedeutet sie für mich?

    Das Parlament hat verabschiedet, dass alle Gäste, die ihre Tickets für abgesagte Shows vor dem       8. März gekauft haben, Gutscheine im Auftragswert der Ursprungsbuchung erhalten.

    Müssten zum jetzigen Zeitpunkt alle Ticketgelder erstattet werden, würde das höchstwahrscheinlich zu existenzbedrohenden Auswirkungen auf Seiten der Veranstalter führen; etwaige Erstattungsansprüche könnten dann nicht mehr geltend gemacht werden.

    Ist der Verweis auf einen Gutschein aufgrund der persönlichen Lebensumstände (Härtefall) unzumutbar, kann der Kunde ausnahmsweise eine Erstattung verlangen. Dadurch kann eine ausgewogene Regelung im Interesse aller Beteiligten erreicht werden.

    Der Gutschein hat eine Gültigkeit von 3 Jahren und kann somit bis zum 31.12.2023 eingelöst werden.

    Eine Erstattung des Gutscheinwerts ist ab dem 31.12.2021 generell möglich.

  • An welche Bedingungen ist dieser Gutschein geknüpft?

    Mit dem Gutschein kannst Du aus einem vielfältigen, sich stetig erweiternden Angebot des Veranstalters auswählen.

    Es entstehen Deine keine weiteren Kosten. Der Gutschein hat eine Gültigkeit von 3 Jahren und kann somit bis zum 31.12.2023 eingelöst werden.

  • Bekomme ich auch die Vorverkaufsgebühren, Porto etc. in Form des Gutscheins erstattet?

    Der Gutscheinwert umfasst den vollen Auftragswert der Buchung sowie das gesamte sonstige Entgelt einschließlich etwaiger Vorverkaufsgebühren. Die Ausstellung und Übersendung des Gutscheins sind für Dich kostenfrei.

  • Für welche Veranstaltungen kann ich meinen Gutschein eintauschen?

    Du kannst Deinen Harry Potter und das verwunschene Kind Gutschein für jede beliebige Vorstellung von Harry Potter und das verwunschene Kind, die verfügbar ist, eintauschen.

  • Ich habe meine Tickets bereits vor der Gutscheinregelung für einen anderen Veranstaltungstermin eingetauscht. Haben diese Tickets jetzt noch Gültigkeit?

    Ja, bereits umgebuchte Tickets behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

  • Ich habe zu meinem Showbesuch eine Reise (Flug, Zug, Hotel…) gebucht. Wer kommt jetzt für meine Reisekosten auf?

    Sofern keine Pauschalreise gebucht wurde, d.h. ein Ticket-Hotel-Paket, sind die diesbezüglichen Kosten leider nicht erstattungsfähig. Das tut uns sehr leid. Wende Dich für eine Stornierung bitte an die Reise- und Hotelunternehmen, bei denen Du gebucht hast.

  • Ich möchte keinen Gutschein, sondern mein Geld zurück. Was kann ich tun?

    Eine Erstattung ist generell erst nach dem 31.12.2021 möglich. Sofern Du aufgrund Deiner aktuellen persönlichen Lebensumstände unter die gesetzlich geregelte Härtefallregelung fallen sollten, im Rahmen derer Dir die Annahme eines Gutscheins nicht zuzumuten ist, wende Dich bitte an kundenservice@eintrittskarten.de.

Fragen zum Coronavirus

  • Ist das Theater sicher, wenn die Vorstellungen wieder aufgenommen werden?

    Die Sicherheit und Gesundheit unseres Publikums haben für uns höchste Priorität. Das Theater hat in Abstimmung mit den Hamburger Behörden ein Hygiene- und Schutzkonzept erstellt, welches das Risiko einer Ansteckung mit Covid-19 minimiert. Informationen zum Vorbereitung Deines Theaterbesuchs und zu unseren Maßnahmen vor Ort werden rechtzeitig bekanntgegeben.

  • Können alle Veranstaltungen zeitlich wie geplant durchgeführt oder muss im April noch einmal verlegt werden?

    Die Hamburger Behörden veröffentlichen je nach Covid-19-Infektionslage Allgemeinverfügungen mit Richtlinien und Voraussetzungen für den Betrieb von Versammlungsstätten und damit auch Theatern. Gemeinsam mit der Stadt Hamburg arbeiten wir daraufhin, den Spielbetrieb schnellstmöglich wieder aufzunehmen. Sollte eine Wiederaufnahme im April nicht möglich sein, werden wir alle Karteninhaber rechtzeitig informieren.

  • Ist es ratsam, jetzt Tickets zu kaufen?

    Ja. Wenn Du Dir unsicher bist, buche beim Ticketkauf das FlexTicket hinzu. Mit dem FlexTicket ist ohne Angabe von Gründen bis 48h vor Vorstellungsbeginn ein Umtausch Deiner Tickets möglich. Sollte ein Besuch Dir zu risikoreich erscheinen, kannst Du damit jederzeit kurzfristig umtauschen.

  • Mit welchen Covid-19 Hygiene- und Schutzmaßnahmen muss ich bei einem Theaterbesuch rechnen?

    Die Maßnahmen zur Minimierung des Risikos einer Ansteckung mit Covid-19 in öffentlichen Räumen richten sich nach den aktuellen Bestimmungen der Hamburger Behörden. Wir informieren alle Besucher vor ihrem Besuch rechtzeitig per E-Mail, welche Vorkehrungen getroffen werden müssen.

  • Ich fühle mich nicht gut und habe Anzeichen einer Covid-19 Erkrankung. Was muss ich tun?

    Wenn Du in den letzten 14 Tagen vor Deinem Theaterbesuch Symptome einer Erkrankung mit Covid-19 festgestellt hast, möchten wir Dich bitten, nicht anzureisen und die Theatervorstellung zu besuchen. In diesem Fall wende Dich für einen Umtausch der Karten an unseren Kundenservice unter kundenservice@eintrittskarten.de.

  • Ich gehöre zur Covid-19 Risikogruppe und möchte nicht an einer Veranstaltung teilnehmen. Was kann ich tun?

    Bitte wende Dich an unseren Kundenservice unter kundenservice@eintrittskarten.de.

  • Werden beim Theaterbesuch persönliche Daten von mir erhoben?

    Wir sind gesetzlich verpflichtet, die Kontaktdaten jedes Theaterbesuchers sitzplatzgenau zu erfassen. Diese Daten werden vor Ort erhoben und nur zum Zweck der Eindämmung des Coronavirus verwendet. Die Daten werden nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

  • Ist es ratsam, die Corona-App zu installieren?

    Wir empfehlen jedem Besucher die Installation der Corona-App. Dies ermöglicht die schnelle Kontaktaufnahme zu allen potenziell gefährdeten Besuchern, sollte sich ein Covid-19 Fall im Theaterpublikum befunden haben. Diese Maßnahme dient also Deinem Schutz und dem Schutz Anderer.

Ticketverkauf

  • Wo wird das Stück aufgeführt?

    Harry Potter und das verwunschene Kind wird in Deutschland exklusiv und ausschließlich im Mehr! Theater am Großmarkt in Hamburg gezeigt. Das Theater wird für die Produktion aufwändig neu gestaltet.

  • Wann werden die Aufführungen starten?

    Die Voraufführungen beginnen am 30. März 2021. Die Deutschlandpremiere wird am 11. April 2021 gefeiert.

  • Was kosten die Tickets?

    Die Ticketpreise starten bei 49,95 € pro Teil (99,90 EUR Gesamtpreis) inkl. aller Gebühren. 

    Mit Beginn der Spielzeit werden außerdem wöchentlich freitags für alle Vorstellungen der folgenden Spielwoche 40 Tickets für beste Sitzplätze zu 20 € pro Teil angeboten (40 € Gesamtpreis). Diese Tickets werden als “40 am Freitag” bezeichnet. Mehr Infos hier.

  • Wie viele Tickets kann ich in einem Kaufvorgang kaufen?

    Um vielen Kunden den Kauf von Tickets zu ermöglichen, kannst Du pro Buchung nicht mehr als 6 Tickets für die Kombination von beiden Teilen kaufen.

  • Wo sind die Tickets erhältlich?

    Alle Tickets sind ausschließlich über die offizielle Website www.Harry-Potter-Theater.de und die dort verlinkten Partner Ticketmaster, Travelcircus und den NDR Ticketshop sowie an ausgewählten Vorverkaufsstellen erhältlich. Eine Übersicht der Vorverkaufsstellen findest Du HIER.

    Keine andere Webseite oder Internetplattform besitzt die Autorisierung, Tickets für Harry Potter und das verwunschene Kind zu verkaufen. Wir raten daher dringend davon ab, auf anderen Plattformen Tickets zu erwerben. Grundsätzlich werden Tickets auf diesen Plattformen zu weit überhöhten Preisen angeboten. Darüber hinaus kann es sich um so genannte Leerverkäufe handeln, für die es kein echtes Ticket gibt. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, die aus so genannten Leerverkäufen oder anderen Ticketkäufen auf diesen Plattformen entstehen.

    Telefonisch kannst Du die Tickets auch unter folgender Telefonnummer +49 (0) 180 6 / 934 934 (im dt. Festnetz 20 Cent, im Mobilfunk max. 60 Cent je Anruf) bestellen.

  • Gibt es Familien-, Schulklassen- oder andere Gruppenrabatte?

    Wir bieten derzeit keine Gruppenrabatte an. 

    Ticketpreise starten bei 49,95 € pro Vorstellung am Mittwoch (99,90 € Gesamtpreis).

    Mit Beginn der Spielzeit  werden außerdem wöchentlich freitags, für alle Vorstellungen der folgenden Spielwoche, 40 Tickets für beste Sitzplätze zu 20 € pro Teil angeboten (40 € Gesamtpreis). Diese Tickets werden als “40 am Freitag” bezeichnet. Mehr Infos hier.

  • Was ist “40 am Freitag”?

    Mit Beginn der Spielzeit werden wöchentlich freitags für alle Vorstellungen der folgenden Spielwoche 40 Tickets für beste Sitzplätze zu 20 € pro Teil angeboten (40 € Gesamtpreis). Diese Tickets werden als “40 am Freitag” bezeichnet. Mehr Infos hier.

  • Kann ich mir auch Tickets für nur einen Teil kaufen?

    Aktuell werden Tickets ausschließlich in Kombination aus Teil Eins und Zwei angeboten. Einzeltickets für Teil Eins und Teil Zwei werden zu einem späteren Zeitpunkt in den Verkauf gehen.

    Wir empfehlen beide Teile hintereinander zu sehen, da Teil Eins nur die Hälfte der Geschichte erzählt. Das Theatererlebnis Harry Potter und das verwunschene Kind wäre somit unvollständig. Wenn Du nur Teil Zwei sehen möchtest, wird es Dir möglicherweise schwer fallen, der Geschichte zu folgen.

  • Kann ich meine Tickets auch woanders kaufen?

    Tickets für Harry Potter und das verwunschene Kind sind ausschließlich über die offizielle Website www.harry-potter-theater.de und die dort verlinkten Partner Ticketmaster, Travelcircus und den NDR Ticketshop sowie an ausgewählten Vorverkaufsstellen erhältlich. Eine Übersicht der Vorverkaufsstellen findest Du HIER.

    Keine andere Webseite oder Internetplattform besitzt die Autorisierung, Tickets für Harry Potter und das verwunschene Kind zu verkaufen. Wir raten daher dringend davon ab, auf anderen Plattformen Tickets zu erwerben. Grundsätzlich werden Tickets auf diesen Plattformen zu weit überhöhten Preisen angeboten. Darüber hinaus kann es sich um so genannte Leerverkäufe handeln, für die es kein echtes Ticket gibt. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, die aus so genannten Leerverkäufen oder anderen Ticketkäufen auf diesen Plattformen entstehen.

    Telefonisch erhältst Du die Tickets sowie eine persönliche Beratung auch unter folgender Telefonnummer +49 (0) 180 6 / 934 934 (im dt. Festnetz 20 Cent, im Mobilfunk max. 60 Cent je Anruf).

  • Was ist das Lounge-Ticket und wie erhalte ich es?

    Erlebe Luxus pur in der neuen Theater Lounge! Genieße in den Pausen und vor Vorstellungsbeginn ein exklusives VIP-Ambiente mit Concierge-Service, separatem Zugang, freier Garderobe sowie hochwertigen Getränken und Fingerfood in unserer Theater Lounge. Die Plätze der Theater Lounge sind für jede Vorstellung begrenzt. Nutze Deine Chance und buche diesen Service entweder im Paket mit Premium Tickets (Lounge-Premium-Paket) oder als zusätzliche Option mit jedem anderen Ticket. Die Theater Lounge öffnet jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

  • Warum kann ich keine Vorstellungen im Oktober 2021 buchen?

    Für die Laufzeit von Harry Potter und das verwunschene Kind gibt es keine Begrenzung. Weitere Vorstellungen, über den aktuellen Vorstellungszeitraum hinaus, werden wir zu gegebener Zeit in den Verkauf geben. Wenn Du über die Öffnung des Verkaufs informiert werden möchtest, trage Dich HIER in unseren Newsletter ein.

  • Was kostet die Kombination aus Ticket & Hotel?

    Tickets + Hotel-Pakete gibt es bereits ab 179€ pro Person. Unser Spezialreiseveranstalter Travelcircus hat hierfür eine große Auswahl an qualitätsgeprüften Hotels, die Du im Vorzugspaket inklusive Tickets & Frühstück erwerben kannst. Die Auswahl an Hotels ist im Buchungsprozess selektierbar nach Entfernung zum Theater oder gewünschtem Komfortbedarf.

Die Inszenierung

  • Warum wird das Theatererlebnis in zwei Teilen aufgeführt?

    Harry Potter und das verwunschene Kind erzählt die achte Harry-Potter-Geschichte. Der Umfang der Handlung würde die Länge einer üblichen Vorstellung überschreiten. Daher wird das Theatererlebnis in zwei Teilen aufgeführt.

  • Wie lange dauern die Vorstellungen?

    Teil 1: ca. zwei Stunden und 50 Minuten (inkl. 20 Min. Pause)

    Teil 2: ca. zwei Stunden und 50 Minuten (inkl. 20 Min. Pause)

  • Muss ich mir beide Teile anschauen?

    Der erste Teil erzählt nur die Hälfte der Geschichte, weshalb das Theatererlebnis insofern unvollständig bleiben würde, weil Dir das Ende der Geschichte fehlt. Ebenso könnte es Dir schwer fallen, der Geschichte zu folgen, wenn Du Dir nur den zweiten Teil anschauen würdest.

  • Kann ich mir Teil 2 anschauen ohne Teil 1 gesehen zu haben?

    Die Produktion ist ein Stück, dass in zwei Teilen aufgeführt wird. Daher empfehlen wir Dir, zunächst Teil 1 anzuschauen, weil es Dir sonst schwer fallen könnte, Teil 2 zu verstehen. Wenn Du nur Teil Zwei besuchst, wäre das in etwa so, als würdest Du ein Buch in der Mitte zu lesen beginnen…

    Zum Vorverkaufsstart werden Tickets ausschließlich in Kombination aus Teil Eins und Zwei angeboten. Einzeltickets gehen zu einem späteren Zeitpunkt in den Verkauf.

  • Wie wird die Besetzung aussehen?

    Der deutsche Cast wurde am 21. Oktober 2019 bekannt gegeben. Du kannst Dir die Darsteller unter Cast & Kreativteam ansehen.

  • Wann sind die Vorstellungszeiten?

    Jeden Mittwoch findet eine Abendvorstellung von Teil Eins um 19.30 Uhr statt. Jeden Donnerstag gibt es um 19.30 Uhr eine Abendvorstellung von Teil Zwei. Wenn Du Dich für die Vorstellung von Teil Eins an einem Mittwochabend entscheidest, buchen wir Dich automatisch in den zweiten Teil am darauffolgenden Donnerstag ein.

    Jeden Freitag und Samstag finden um 14.30 Uhr eine Nachmittagsvorstellung von Teil Eins und um 19.30 Uhr eine Abendvorstellung von Teil Zwei statt. Sonntags finden Teil Eins und Teil Zwei um 13.00 Uhr sowie um 18.00 Uhr statt. Beim Ticketkauf sicherst Du Dir automatisch den gleichen Sitzplatz für beide Teile an einem Tag.

Weitere Fragen

  • Wo wird das Theatererlebnis derzeit noch aufgeführt?

    Derzeit spielt Harry Potter und das verwunschene Kind (in englischer Sprache) im Palace Theatre in London, im Lyric Theatre am Broadway in New York, im Princess Theatre in Melbourne und hat im Herbst 2019 im Curran Theatre in San Francisco, Premiere gefeiert.

    2020 sind die Premieren in Hamburg und Toronto geplant. In Tokyo ist die Premiere 2021 geplant.

  • Gibt es eine Altersempfehlung?

    Wir empfehlen einen Besuch ab 10 Jahren.

  • Was ist eine Voraufführung?

    Eine Voraufführung ist eine Aufführung vor der Premiere. Du siehst als Einer der Ersten eine vollständige Aufführung, jedoch kann es in dieser Phase noch zu kleinen Änderungen kommen. Die Voraufführungen beginnen im Oktober 2020. Die Deutschlandpremiere wird am 4. Oktober 2020 gefeiert. Dies ist zugleich die Deutsche Erstaufführung des Theaterstücks.

  • Wird die Inszenierung auf Deutsch gezeigt?

    Die Vorstellungen in Hamburg werden in deutscher Sprache aufgeführt.

  • Ist das Theater barrierefrei?

    Plätze im Hochparkett oder Balkon sind nur über Stufen erreichbar, das Parkett ist barrierefrei erreichbar. Rollstuhlplätze können ab Vorverkaufsstart ausschließlich unter 040-21031914 gebucht werden. Siehe auch unter der Rubrik Barrierefreiheit.

  • Mit wem kann ich Kontakt aufnehmen, wenn ich meine eigene Version des Theaterstücks zur Aufführung bringen möchte?

    Harry Potter und das verwunschene Kind darf weder komplett noch in Teilen sowie nur auf ausdrückliche Genehmigung der Rechteinhaber des Werkes, J.K. Rowling and Harry Potter Theatrical Productions Limited, aufgeführt werden.

  • Wird die Produktion auch irgendwo anders im deutschsprachigen Raum gezeigt?

    Harry Potter und das verwunschene Kind wird exklusiv und ausschließlich in Hamburg aufgeführt.

  • Kommen in der Produktion Tiere vor?

    Während der Vorstellungen wirst Du Vögel in Käfigen erleben, wobei es sich dabei nicht um echte Lebewesen handelt – sondern schlicht und einfach überzeugend echt wirkende Nachbildungen unserer hervorragenden Requisiteure! In unserer Produktion kommen keine realen Tiere vor.

  • Kann ich Merchandise-Artikel auch online kaufen?

    Derzeit gibt es nur den Merchandise der englischsprachigen Originalproduktion Harry Potter and the Cursed Child. Den Online-Shop der Londoner Produktion kannst Du hier besuchen. Mit Beginn der Spielzeit in Hamburg wird es auch Merchandise zur deutschen Produktion geben.

  • Wie kann ich mehr erfahren?

    Um stets alle Neuigkeiten zu erfahren, melde Dich für unseren Newsletter an oder abonniere unsere offiziellen Social Media Kanäle (Facebook, Instagram, Twitter).

    Du hast noch Fragen? Unseren Kundenservice erreichst Du unter folgender Telefonnummer: +49 (0) 180 6 / 934 934 (im dt. Festnetz 20 Cent, im Mobilfunk max. 60 Cent je Anruf).

Bevor Du weiterklickst, abonniere unseren Newsletter, um über Neuigkeiten und Ticketinformationen auf dem Laufenden zu bleiben.