Fragen

Go

Fragen zum Coronavirus

  • Ist das Theater sicher, wenn die Vorstellungen wieder aufgenommen werden?

    Die Sicherheit unseres Ensembles, unserer Mitarbeiter und unseres Publikums hat für uns höchste Priorität. Wenn wir das Theater ab Dezember 2021 wieder für unser Publikum öffnen, werden wir ein gemeinsam mit den Gesundheitsbehörden abgestimmtes Schutz- und Hygienekonzept anwenden, das höchstmögliche Sicherheit vor Ansteckung bietet. Wir haben in zusätzliche Hygiene- und Schutzmaßnahmen (u.a. Lüftung) investiert, die Deinen Theaterbesuch so sicher wie möglich machen.

  • Welche Zugangsvoraussetzungen gibt es für den Besuch einer Vorstellung?

    Die Sicherheit unserer Besucher ist uns ein sehr wichtiges Anliegen, insbesondere in diesen Zeiten. Wir möchten, dass Sie einen unbeschwerten und unvergesslichen Abend bei uns erleben. Daher haben wir uns dazu entschlossen, alle Veranstaltungen von Harry Potter und das verwunschene Kind im Dezember unter den höchstmöglichen Sicherheitsstandards stattfinden zu lassen: 2G Plus.

    Voraussetzung für den Besuch der Veranstaltung ist ein gültiger Corona-Impfnachweis oder ein Genesenennachweis, jeweils in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis. Besucher unter 18 Jahren benötigen lediglich einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis, Führerschein, Schülerausweis etc.), den sie beim Einlass vorzeigen müssen. Zusätzlich benötigen alle Besucher*innen einen aktuell gültigen negativen Testnachweis. Der PCR- oder Antigen-Test darf zur Einlasszeit nicht älter als 48 bzw. 24 Stunden sein. Testzentren in Hamburg finden Sie hier: https://www.hamburg.de/corona-schnelltest/.

    Tipp: Kümmere Dich rechtzeitig vor Deinem Besuch um einen Testtermin in einem Testzentrum.

  • Ich habe Tickets für eine Vorstellung im Dezember 2021 oder Januar 2022, bin über 18 Jahre alt aber weder genesen noch geimpft. Was mache ich mit meinem Ticket?

    Du kannst Dein Ticket umtauschen für eine Vorstellung in der Zukunft, wenn die Zulassungsbeschränkungen nicht mehr gelten. Alternativ erstatten wir den Ticketpreis. Alle Infos findest Du HIER.

  • Ich kann mich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen (z.B. wegen Schwangerschaft oder Immunschwäche). Kann ich trotzdem an Vorstellung im Dezember 2021 oder im Januar 2021 teilnehmen?

    Nein. Es werden keine ungeimpften oder ungenesenen Personen älter als 18 Jahre zugelassen.

  • Welche Impfstoffe gelten für einen korrekten Impfnachweis?

    Gültig ist eine Impfung mit folgenden EU-zertifizierten Impfstoffen: BionTech/Pfizer mit dem Vakzin Comirnaty (2 Impfungen), Moderna mit dem Vakzin Covid-19 Vakzin Moderna (2 Impfungen), Astra-Zeneca mit dem Vakzin Vaxzevria (2 Impfungen), Johnson und Johnson mit dem Vakzin Covid-19.

  • Was gilt als amtlicher Lichtbildausweis beim Einlass?

    Als Nachweis Deiner Identität gilt ein Personalausweis, Reisepass, Führerschein oder eine Krankenkassenkarte. Kinder & Jugendliche unter 16 Jahren können sich neben dem amtlichen Lichtbildausweis auch mit dem Schülerausweis, der Krankenkassenkarte oder der Zusicherung der Elternteile ausweisen.

  • Kann ich mit einem Schnelltest oder einem PCR-Test die Vorstellungen im Dezember 2021 besuchen?

    Ja, er ist sogar Zulassungsvoraussetzung. Du musst allerdings auch geimpft oder genesen sein. Wir verfahren nach der 2G Plus Regelung.

    Voraussetzung für den Besuch einer Vorstellung im Zeitraum 1. – 31. Dezember 2021 ist ein gültiger Corona-Impfnachweis oder ein Genesenennachweis, jeweils in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis. Besucher unter 18 Jahren benötigen lediglich einen amtlichen Lichtbildausweis, den sie beim Einlass vorzeigen können. Zusätzlich benötigen alle Besucher*innen einen aktuell gültigen negativen Testnachweis. Ein einfacher Selbsttest, den Du auch Zuhause durchführen kannst, ist nicht gültig und wird nicht akzeptiert.

  • Gibt es im Theater eine Maskenpflicht oder Abstandsregeln?

    Nein.

    Gleichwohl trägt das freiwillige Tragen einer Maske und das Einhalten von Abständen zur zusätzlichen Sicherheit bei.

  • Ich fühle mich krank. Darf ich die Vorstellung besuchen?

    Bitte bleibe zu Hause bei 

    • einem positiven Corona-Schnelltest oder PCR-Test. 
    • typischen Symptomen einer Infektion mit Coronavirus SARS-CoV-2, wie 
    • Husten 
    • Fieber 
    • Schnupfen 
    • Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinns 
    • akuter Atemnot. 
  • Welche Hygienemaßnahmen sind im Theater vorgesehen?

    Die Sicherheit unserer Gäste hat für uns höchste Priorität. Deshalb haben wir unsere Lüftungsanlage modernisiert, so dass die Gefahr einer Virenübertragung durch Aerosole stark minimiert wurde. Unser Personal stellt sicher, dass Oberflächen und Kontaktpunkte ständig desinfiziert werden.

  • Wie erfolgt die Kontaktdatenerfassung?

    Die Kontaktdatenerfassung ist für all unsere Gäste verpflichtend und erfolgt digital über die Luca-App. Alternativ kannst du dich auch schriftlich in ein Formular eintragen, das du von unseren Mitarbeitern erhältst.

  • Ist es ratsam, die Corona-App zu installieren?

    Wir empfehlen jedem Besucher die Installation der Corona-App. Dies ermöglicht die schnelle Kontaktaufnahme zu allen potenziell gefährdeten Besuchern, sollte sich ein Covid-19 Fall im Theaterpublikum befunden haben. Diese Maßnahme dient also Deinem Schutz und dem Schutz Anderer.

  • Können alle Veranstaltungen zeitlich wie geplant durchgeführt oder muss im Dezember noch einmal verlegt werden?

    Die Hamburger Behörden veröffentlichen je nach Covid-19-Infektionslage Allgemeinverfügungen mit Richtlinien und Voraussetzungen für den Betrieb von Versammlungsstätten und damit auch Theatern. Gemeinsam mit der Stadt Hamburg arbeiten wir daraufhin, den Spielbetrieb schnellstmöglich wieder aufzunehmen. Sollte eine Wiederaufnahme im Dezember nicht möglich sein, werden wir alle Karteninhaber rechtzeitig informieren.

  • Sind gastronomische Bereiche, Merchandise-Shop und Garderobe geöffnet?

    Ja. Du kannst alle Angebote des Theaters in vollem Umfang nutzen. 

  • Wo kann ich mich testen lassen?

    Tagesaktuelle Informationen zu Testzentren in Hamburg findest Du hier: https://www.hamburg.de/corona-schnelltest.

    Tipp: Kümmere Dich rechtzeitig vor Deinem Besuch um einen Testtermin in einem Testzentrum.

  • Was passiert, wenn mein Testergebnis positiv ist?

    Du wirst nicht zu der Veranstaltung zugelassen, musst Dich unmittelbar in Quarantäne begeben und den weiteren Anweisungen des zuständigen Gesundheitsamtes folgen. Deine Tickets können umgetauscht oder erstattet werden.

  • Dein Impfnachweis in der LUCA-App oder in der Coronawarn-App funktioniert nicht?

    Bitte prüfe Deinen Impfnachweis in Deiner App vor Veranstaltungsbeginn.

    Um den Impfnachweis in der LUCA-App oder in der Coronawarn-App zu digitalisieren, benötigst Du natürlich die entsprechende Impfung sowie den Sticker im Impfpass. Oft bekommst Du mit den Unterlagen auch einen QR-Code ausstellt. Wie Du Deinen Impfnachweis hochladen kannst, erfährst Du hier: https://www.luca-app.de/impfnachweise-hinterlegen/

    Bitte stelle sicher, dass Dein Impfnachweis in der LUCA-App oder der Coronawarn-App hochgeladen ist!

Ticketverkauf

  • Wo wird das Stück aufgeführt?

    Harry Potter und das verwunschene Kind wird in Deutschland exklusiv und ausschließlich im Mehr! Theater am Großmarkt in Hamburg gezeigt. Das Theater wurde für die Produktion aufwändig neu gestaltet.

  • Wann werden die Aufführungen starten?

    Die Voraufführungen beginnen am 1. Dezember 2021. Die Deutschlandpremiere wird am 5. Dezember 2021 gefeiert.

  • Was kosten die Tickets?

    Die Ticketpreise starten bei 49,95 € pro Teil (99,90 EUR Gesamtpreis) inkl. aller Gebühren. 

    Mit Beginn der Spielzeit werden außerdem wöchentlich freitags für alle Vorstellungen der folgenden Spielwoche 40 Tickets für beste Sitzplätze zu 20 € pro Teil angeboten (40 € Gesamtpreis). Diese Tickets werden als “40 am Freitag” bezeichnet. Mehr Infos hier.

  • Wie viele Tickets kann ich in einem Kaufvorgang kaufen?

    Um vielen Kunden den Kauf von Tickets zu ermöglichen, kannst Du pro Buchung nicht mehr als 6 Tickets für die Kombination von beiden Teilen kaufen.

  • Wo sind die Tickets erhältlich?

    Alle Tickets sind ausschließlich über die offizielle Website www.Harry-Potter-Theater.de und die dort verlinkten Partner Ticketmaster, Travelcircus und den NDR Ticketshop sowie an ausgewählten Vorverkaufsstellen erhältlich. Eine Übersicht der Vorverkaufsstellen findest Du HIER.

    Keine andere Webseite oder Internetplattform besitzt die Autorisierung, Tickets für Harry Potter und das verwunschene Kind zu verkaufen. Wir raten daher dringend davon ab, auf anderen Plattformen Tickets zu erwerben. Grundsätzlich werden Tickets auf diesen Plattformen zu weit überhöhten Preisen angeboten. Darüber hinaus kann es sich um so genannte Leerverkäufe handeln, für die es kein echtes Ticket gibt. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, die aus so genannten Leerverkäufen oder anderen Ticketkäufen auf diesen Plattformen entstehen.

    Telefonisch kannst Du die Tickets auch unter folgender Telefonnummer +49 (0) 180 6 / 934 934 (im dt. Festnetz 20 Cent, im Mobilfunk max. 60 Cent je Anruf) bestellen.

  • Gibt es Familien-, Schulklassen- oder andere Gruppenrabatte?

    Wir bieten derzeit keine Gruppenrabatte an. 

    Ticketpreise starten bei 49,95 € pro Vorstellung am Mittwoch (99,90 € Gesamtpreis).

    Mit Beginn der Spielzeit  werden außerdem wöchentlich freitags, für alle Vorstellungen der folgenden Spielwoche, 40 Tickets für beste Sitzplätze zu 20 € pro Teil angeboten (40 € Gesamtpreis). Diese Tickets werden als “40 am Freitag” bezeichnet. Mehr Infos hier.

  • Was ist “40 am Freitag”?

    Mit Beginn der Spielzeit werden wöchentlich freitags für alle Vorstellungen der folgenden Spielwoche 40 Tickets für beste Sitzplätze zu 20 € pro Teil angeboten (40 € Gesamtpreis). Diese Tickets werden als “40 am Freitag” bezeichnet. Mehr Infos hier.

  • Kann ich mir auch Tickets für nur einen Teil kaufen?

    Aktuell werden Tickets ausschließlich in Kombination aus Teil Eins und Zwei angeboten. Einzeltickets für Teil Eins und Teil Zwei werden zu einem späteren Zeitpunkt in den Verkauf gehen.

    Wir empfehlen beide Teile hintereinander zu sehen, da Teil Eins nur die Hälfte der Geschichte erzählt. Das Theatererlebnis Harry Potter und das verwunschene Kind wäre somit unvollständig. Wenn Du nur Teil Zwei sehen möchtest, wird es Dir möglicherweise schwer fallen, der Geschichte zu folgen.

  • Kann ich meine Tickets auch woanders kaufen?

    Tickets für Harry Potter und das verwunschene Kind sind ausschließlich über die offizielle Website www.harry-potter-theater.de und die dort verlinkten Partner Ticketmaster, Travelcircus und den NDR Ticketshop sowie an ausgewählten Vorverkaufsstellen erhältlich. Eine Übersicht der Vorverkaufsstellen findest Du HIER.

    Keine andere Webseite oder Internetplattform besitzt die Autorisierung, Tickets für Harry Potter und das verwunschene Kind zu verkaufen. Wir raten daher dringend davon ab, auf anderen Plattformen Tickets zu erwerben. Grundsätzlich werden Tickets auf diesen Plattformen zu weit überhöhten Preisen angeboten. Darüber hinaus kann es sich um so genannte Leerverkäufe handeln, für die es kein echtes Ticket gibt. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, die aus so genannten Leerverkäufen oder anderen Ticketkäufen auf diesen Plattformen entstehen.

    Telefonisch erhältst Du die Tickets sowie eine persönliche Beratung auch unter folgender Telefonnummer +49 (0) 180 6 / 934 934 (im dt. Festnetz 20 Cent, im Mobilfunk max. 60 Cent je Anruf).

  • Was ist das Lounge-Ticket und wie erhalte ich es?

    Erlebe Luxus pur in der neuen Theater Lounge! Genieße in den Pausen und vor Vorstellungsbeginn ein exklusives VIP-Ambiente mit Concierge-Service, separatem Zugang, freier Garderobe sowie hochwertigen Getränken und Fingerfood in unserer Theater Lounge. Die Plätze der Theater Lounge sind für jede Vorstellung begrenzt. Nutze Deine Chance und buche diesen Service entweder im Paket mit Premium Tickets (Lounge-Premium-Paket) oder als zusätzliche Option mit jedem anderen Ticket. Die Theater Lounge öffnet jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

  • Warum kann ich keine Vorstellungen im Oktober 2022 buchen?

    Für die Laufzeit von Harry Potter und das verwunschene Kind gibt es keine Begrenzung. Weitere Vorstellungen, über den aktuellen Vorstellungszeitraum hinaus, werden wir zu gegebener Zeit in den Verkauf geben. Wenn Du über die Öffnung des Verkaufs informiert werden möchtest, trage Dich HIER in unseren Newsletter ein.

  • Was kostet die Kombination aus Ticket & Hotel?

    Tickets + Hotel-Pakete gibt es bereits ab 179€ pro Person. Unser Spezialreiseveranstalter Travelcircus hat hierfür eine große Auswahl an qualitätsgeprüften Hotels, die Du im Vorzugspaket inklusive Tickets & Frühstück erwerben kannst. Die Auswahl an Hotels ist im Buchungsprozess selektierbar nach Entfernung zum Theater oder gewünschtem Komfortbedarf.

Die Inszenierung

  • Warum wird das Theatererlebnis in zwei Teilen aufgeführt?

    Harry Potter und das verwunschene Kind erzählt die achte Harry-Potter-Geschichte. Der Umfang der Handlung würde die Länge einer üblichen Vorstellung überschreiten. Daher wird das Theatererlebnis in zwei Teilen aufgeführt.

  • Wie lange dauern die Vorstellungen?

    Teil 1: ca. zwei Stunden und 50 Minuten (inkl. 20 Min. Pause)

    Teil 2: ca. zwei Stunden und 50 Minuten (inkl. 20 Min. Pause)

  • Muss ich mir beide Teile anschauen?

    Der erste Teil erzählt nur die Hälfte der Geschichte, weshalb das Theatererlebnis insofern unvollständig bleiben würde, weil Dir das Ende der Geschichte fehlt. Ebenso könnte es Dir schwer fallen, der Geschichte zu folgen, wenn Du Dir nur den zweiten Teil anschauen würdest.

  • Kann ich mir Teil 2 anschauen ohne Teil 1 gesehen zu haben?

    Die Produktion ist ein Stück, dass in zwei Teilen aufgeführt wird. Daher empfehlen wir Dir, zunächst Teil 1 anzuschauen, weil es Dir sonst schwer fallen könnte, Teil 2 zu verstehen. Wenn Du nur Teil Zwei besuchst, wäre das in etwa so, als würdest Du ein Buch in der Mitte zu lesen beginnen…

    Zum Vorverkaufsstart werden Tickets ausschließlich in Kombination aus Teil Eins und Zwei angeboten. Einzeltickets gehen zu einem späteren Zeitpunkt in den Verkauf.

  • Wie wird die Besetzung aussehen?

    Der deutsche Cast wurde am 21. Oktober 2019 bekannt gegeben. Du kannst Dir die Darsteller unter Cast & Kreativteam ansehen.

  • Wann sind die Vorstellungszeiten?

    Jeden Mittwoch findet eine Abendvorstellung von Teil Eins um 19.30 Uhr statt. Jeden Donnerstag gibt es um 19.30 Uhr eine Abendvorstellung von Teil Zwei. Wenn Du Dich für die Vorstellung von Teil Eins an einem Mittwochabend entscheidest, buchen wir Dich automatisch in den zweiten Teil am darauffolgenden Donnerstag ein.

    Jeden Freitag und Samstag finden um 14.30 Uhr eine Nachmittagsvorstellung von Teil Eins und um 19.30 Uhr eine Abendvorstellung von Teil Zwei statt. Sonntags finden Teil Eins und Teil Zwei um 13.00 Uhr sowie um 18.00 Uhr statt. Beim Ticketkauf sicherst Du Dir automatisch den gleichen Sitzplatz für beide Teile an einem Tag.

Weitere Fragen

  • Wo wird das Theatererlebnis derzeit noch aufgeführt?

    Derzeit spielt Harry Potter und das verwunschene Kind (in englischer Sprache) im Palace Theatre in London, im Lyric Theatre am Broadway in New York, im Princess Theatre in Melbourne und  im Curran Theatre in San Francisco. Ab Dezember 2021 wird die Premiere in Hamburg gefeiert. Weitere Premieren sind für Frühling 2022 in Toronto und für Sommer 2022 in Tokyo geplant.

  • Gibt es eine Altersempfehlung?

    Wir empfehlen einen Besuch ab 10 Jahren.

  • Was ist eine Voraufführung?

    Eine Voraufführung ist eine Aufführung vor der Premiere. Du siehst als Einer der Ersten eine vollständige Aufführung, jedoch kann es in dieser Phase noch zu kleinen Änderungen kommen. Die Voraufführungen beginnen im Dezember 2021. Die Deutschlandpremiere wird am 5. Dezember 2021 gefeiert. Dies ist zugleich die deutsche Erstaufführung des Theaterstücks.

  • Wird die Inszenierung auf Deutsch gezeigt?

    Die Vorstellungen in Hamburg werden in deutscher Sprache aufgeführt.

  • Ist das Theater barrierefrei?

    Plätze im Hochparkett oder Balkon sind nur über Stufen erreichbar, das Parkett ist barrierefrei erreichbar. Rollstuhlplätze können ab Vorverkaufsstart ausschließlich unter 040-21031914 gebucht werden. Siehe auch unter der Rubrik Barrierefreiheit.

  • Mit wem kann ich Kontakt aufnehmen, wenn ich meine eigene Version des Theaterstücks zur Aufführung bringen möchte?

    Harry Potter und das verwunschene Kind darf weder komplett noch in Teilen sowie nur auf ausdrückliche Genehmigung der Rechteinhaber des Werkes, J.K. Rowling and Harry Potter Theatrical Productions Limited, aufgeführt werden.

  • Wird die Produktion auch irgendwo anders im deutschsprachigen Raum gezeigt?

    Harry Potter und das verwunschene Kind wird exklusiv und ausschließlich in Hamburg aufgeführt.

  • Kommen in der Produktion Tiere vor?

    Während der Vorstellungen wirst Du Vögel in Käfigen erleben, wobei es sich dabei nicht um echte Lebewesen handelt – sondern schlicht und einfach überzeugend echt wirkende Nachbildungen unserer hervorragenden Requisiteure! In unserer Produktion kommen keine realen Tiere vor.

  • Kann ich Merchandise-Artikel auch online kaufen?

    Derzeit gibt es nur den Merchandise der englischsprachigen Originalproduktion Harry Potter and the Cursed Child. Den Online-Shop der Londoner Produktion kannst Du hier besuchen. Mit Beginn der Spielzeit in Hamburg wird es auch Merchandise zur deutschen Produktion geben.

  • Wie kann ich mehr erfahren?

    Um stets alle Neuigkeiten zu erfahren, melde Dich für unseren Newsletter an oder abonniere unsere offiziellen Social Media Kanäle (Facebook, Instagram, Twitter).

    Du hast noch Fragen? Unseren Kundenservice erreichst Du unter folgender Telefonnummer: +49 (0) 180 6 / 934 934 (im dt. Festnetz 20 Cent, im Mobilfunk max. 60 Cent je Anruf).